Last Call!

Unsere Gegenkundgebung wird am Sonntag den 26.10.2014 um 14 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz vor dem Kölner Dom beginnen. Die „Hooligans gegen Salafisten“ müssen ihre Kundgebung auf den Breslauer Platz verlegen. Geplant ist wohl eine Demonstration durch das angrenzende Bahnhofsviertel (Kunibertviertel) und der Auftritt der Rechtsrockband „Kategorie C“. Verstärkt mobilisieren neonazistische Gruppierungen zu der Kundgebung und unterstreichen damit die Erkenntnis, dass es sich bei diesem Treffen nicht um unpolitische Hooligans handelt, sondern um eine Mischung aus Rechtspopulisten, Neonazis und Nationalisten.

Hinweis zur Anreise:
Am Sonntag werden am Kölner HBF und in den Zügen nach Köln mehrere hundert extrem rechte Hooligans, Neonazis und Sympathisanten der Szene erwartet. Aufgrund massiver Gewaltandrohungen und Gewaltfantasien vieler Unterstützer im Internet, möchten wir euch zu einer frühen Anreise nach Köln raten, wenn ihr zu Gegenkundgebung kommen möchtet. Wir empfehlen euch nur in größeren Gruppen nach Köln zu reisen.

Wir sehen uns in Köln!